Prozesskühlsysteme Branchen: Kunststoffverarbeitung, Herstellung Stifte u.a. Bei Prozesskühlsystemen gilt es zum einen, durch inovative Techniken (CO2max) die Kühlung zusammenzuführen und die Abwärme zu nutzen und zum anderen, die Energieaufnahme zu reduzieren. Die Reduzierung der Energieaufnahme wird dann mit Freikühlerbetrieb realisiert. Die Abwärmenutzung (z.B. Wärmepumpenbetrieb) ist dann schon etwas schwieriger. Aber bei Wille Verfahrenstechnik arbeiten Spezialisten in Wärmerückgewinnung und hier bietet Wille Verfahrenstechnik 30 Jahre Erfahrung in Kältetechnik an (Prozesskühlung,Wärmepumen,Klimaanlagen). Dies gilt auch für Neuerrichtung von Anlagen. Bei der Bestimmung der Energieeffizienz wird durch Wille Verfahrenstechnik die Effizienzdifferenz berechnet (Neu-Alt) und anhand der Einsparung in tCO2 die Förderhöhe bestimmt. Beispiel realisiertes Projekt: Hier wurde dem Kunden eine Gesamtlösung wegen einer auszuwechselnden Anlage der Prozesskühlung von Kunststoffspritzgussmaschinen zu einem Preis von 330 Tsd € angeboten. Bei der Analyse durch uns wurde festgestellt, dass nur der abgenutzte Teil (Kältemaschine) ausgewechselt werden musste. Dazu wurden von uns Ultraschallmessungen über Volumenströme und Temperaturen der einzelnen Maschinen gemacht. Es wurde nun eine Kühlmaschine mit Freikühlerbetrieb projektiert. Der Gesamtpreis betrug nun 135 Tsd €. Gleichzeitig wurde der Förderantrag gestellt mit einer Summe von 45 Tsd € Das ursprüngliche Angebot war nicht förderfähig. Im Ergebnis hat der Kunde 180 Tsd € gespart, bekommt zusätzlich 45 Tsd € Förderung und spart darüberhinaus 139 Tsd kWh Strom pro Jahr. Übrigens sind wir die ersten, die eine Förderung von Kühlmaschine mit Freikühlerbetrieb möglich gemacht haben, da die Bafa unserer technischen Argumentation seinerzeit gefolgt ist.
eine Marke von Wille Verfahrenstechnik
Michael Gloßner Str. 7 92318 Neumarkt info@wille-verfahrenstechnik.de www.wille-verfahrenstechnik.de Tel: 09181 / 9044110
Norddeutschland 30916 Isernhagen Tel: 0163/6458554 info@wille-verfahrenstechnik.de
geprüfte Kompetenz
AGB
Prozesskühlung
Die Effizienzexperten der Bafa und KfW für Nichtwohngebäude Tätigkeiten werden staatlich gefördert
Westdeutschland Rolf Mintgen, Dipl. Ing. 56743 Thür Bahnhofstr. 25 Tel:0157/5848 5746 rolfmintgen@online.de